Unsere Mitarbeiter. Viele Wege führen zu uns.

Interessante Aufgaben und Entwicklungsmöglichkeiten in einem internationalen Umfeld können Sie bei uns mit einer abgeschlossenen Ausbildung finden. Und wir bieten vielfältige Möglichkeiten des Direkteinstiegs, beispielsweise mit einem abgeschlossenen Studium.

Dr. Ilona R., Sales Director Oncology

Mehr als ein Job
Dr. Ilona R.
Sales Director Oncology

„Während meines Biologie-Studiums hatte ich schon im Rahmen eines Praktikums die Gelegenheit, in die Industrie ,hinein zu schnuppern`, so dass ich mir in meiner Entscheidung, nach der Promotion eine Aufgabe in der pharmazeutischen Industrie zu suchen, sehr schnell sicher war. So stand ich 1991 als Clinical Monitor bei Bristol-Myers Squibb in den Startlöchern. Kurz darauf war die Position eines Scientific Advisors zu besetzen, was meinem Wunsch, wieder tiefer in die Wissenschaft einzusteigen, entgegenkam. Gerade zu dieser Zeit war die Therapie von HIV-infizierten Patienten eine echte Herausforderung. Ich durfte bei Bristol-Myers Squibb die Zulassung unserer HIV-Produkte begleiten! Durch diesen medizinischen Fortschritt hat die HIV-Infektion viel von ihrem Schrecken verloren und man spricht inzwischen von einer chronischen Erkrankung. Diese Position bekleidete ich, bis ich im Jahr 2001 die Fachbereichsleitung Medizin für die Bereiche HIV und Virologie übernommen habe, nachdem ich im Rahmen des Bristol-Myers Squibb Leadership Development Programms auf die neue Verantwortung vorbereitet worden war. Einen kompletten Perspektivenwechsel habe ich im Jahr 2008 vollzogen, als ich zum Associate Director Marketing Oncology befördert wurde. Heute bin ich als Sales Director für den Bereich Oncology tätig.“

Hans L., Regionaler Vertriebsleiter

Mehr als ein Job
Hans L.
Regionaler Vertriebsleiter

„Nach einer Ausbildung im EDV-Bereich startete ich 1989 in der Abteilung Außendienststeuerung. Der enge Kontakt zu unseren ,Außendienstlern` überzeugte mich, selbst die berufsbegleitende Ausbildung zum Pharmareferenten zu machen. Im Jahr 2000 konnte ich im Rahmen eines Rotationsprogramms im Marketing mitarbeiten. Dieser Aufgabenbereich war so abwechslungsreich und interessant, dass ich mich entschloss, hier weiter tätig zu bleiben. Als Produktmanager war ich für die Entwicklung der Produkt- und Marketingstrategie, die Marktbeobachtung und die Schulung des Außendienstes für unsere HIV-Produkte verantwortlich. Als einige Zeit später die Stelle eines Regionalen Vertriebsleiters zu besetzen war, zögerte ich nicht lange. Hier kann ich meine Außendienst- sowie Marketingerfahrung ideal verbinden und gleichzeitig Personalverantwortung übernehmen. Mit meinem Team betreue ich seit Ende 2003 erfolgreich den Süden Deutschlands.“

Theresa R., Coordinator Learning & Staffing

Mehr als ein Job
Theresa R.
Coordinator Learning & Staffing

„Bei der Auswahl meines Ausbildungsbetriebes habe ich mich bewusst für ein großes Unternehmen entschieden, in dem ich möglichst viele Geschäftsbereiche kennenlernen konnte. Alle drei Monate wechselte ich in eine neue Abteilung, lernte so die Schnittstellen zwischen den einzelnen Tätigkeitsbereichen kennen und konnte Kontakte zu vielen Mitarbeitern knüpfen. Die Ausbildung ist breit angelegt. Ob Zahlen, Kommunikation, Organisation – eigentlich ist für jeden etwas dabei. Während meiner Ausbildung war der Bereich Marketing für mich am interessantesten, daher habe ich mich sehr gefreut, dass eine Stelle als Marketing Assistenz frei war. Durch zahlreiche Kurse wurde ich schnell für meine neue Aufgabe fit gemacht und habe für einige Zeit in dieser Position gearbeitet. Heute bin ich Coordinator Learning & Staffing im Bereich Human Resources. Der Business-English-Kurs, der für Azubis während der Ausbildung angeboten wurde, zahlt sich jetzt aus. Im internationalen Umfeld unseres Unternehmens sind gute Englischkenntnisse wirklich wichtig.“

Download HR Unternehmensbroschüre:

brochure